Bücher

Der Horeb-Zyklus beinhaltet die Bücher „Zu Dir“, „In Dir“ und „Aus Dir“ und bildet den Rahmen für göttliches Verständnis und eine spirituell-energetisch ausgelegte Lebensweise.

Diese drei Bücher richten hoffnungsvolle und liebevolle Worte an Sie - die Leser - und sind ein Fundament für diejnigen unter Ihnen, die sich engagieren und entwickeln wollen.

 

Ausgewählte Channelings der Quelle werden in diesem Werk 1:1 veröffentlicht und durch tiefergehende Erklärungen kommentiert. Die Botschaften gewähren somit einen freien Blick auf die spirituell-energetischen Hintergründe des Ganzen.


Der Horeb-Zyklus wurde ausdrücklich im Einklang mit den Religionen, Kulturen, Glaubensrichtungen und Weltanschauungen verfasst. Die Zeilen und Worte unterstützen und ergänzen vielmehr das spirituelle Sein und an der einen oder anderen Stelle entsteht für Sie möglicherweise eine neue Sichtweise oder Klarheit.

 

Leseproben finden Sie hier auf dieser Website unter Spiritualität und Heilung.

Was ist Channeling?

Channeling stammt aus dem englischen Sprachgebrauch und bezieht sich auf das Wort „Channel“, also Kanal. Ein Medium – auch Channel genannt – empfängt Botschaften der höheren Wesen (Engel, Geistwesen) durch den energetisch-spirituellen Kanal zwischen sich selbst und der Geistwelt. Ein Medium kann auf vielfältige Weise mit dem Höheren kommunizieren, sei es z. B. in direkten Gesprächen oder – wie für den Horeb-Zyklus geschehen – über empfangene Botschaften, die niedergeschrieben wurden.

Warum dieser Titel?

Der Titel des Buches wurde gechannelt und bezieht sich auf den „Gottesberg“, an dem GOTT seine Botschaft übergibt. Der Zyklus bezieht sich sowohl auf das „immer wiederkehrende“ des ewigen Lebens als auch auf die aufeinander aufbauenden Bücher „Zu Dir“, „In Dir“ und „Aus Dir“.

Wie ist die Struktur des Inhalts entstanden?

Das Inhaltsverzeichnis und damit die gesamte Struktur wurde vor dem Beginn der Arbeiten zu den Büchern gechannelt.

Ist ein Einzelbezug der Bücher „Zu Dir“, „In Dir“ und „Aus Dir“ möglich?

Die Bücher sind zwar thematisch in sich geschlossen, werden aber nur gemeinsam in dem Werk „Der Horeb-Zyklus“ veröffentlicht.

Wo kann ich das Buch bekommen?